Suchen Sie die besondere Herausforderung? Wir haben sie!

Die advanced engineering GmbH begleitet Sie als Bewerber und Mitarbeiter mit einer umfassenden Betreuung zu allen Fragen Ihrer Karriere. Als Ingenieurdienstleister für namhafte Unternehmen in der Automobilindustrie und anderen technischen Branchen legen wir Wert auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren hoch qualifizierten und engagierten Mitarbeitern.

Für unseren Kunden, einen international agierenden Tier1-Zulieferer in der Automobilindustrie, suchen wir im Rahmen von Arbeitnehmerüberlassung zum nächstmöglichen Einstieg am Standort Gilching einen

Quality Engineer R&D (w/m)

Ihre Aufgaben:

  • Übernahme der Qualitätsverantwortung in Produktentwicklungs- und Serienprojekten im Bereich elektrischer und fossiler Heizgeräte in der Automobilindustrie
  • Definition und Umsetzung präventiver und korrektiver Qualitätssicherungsmaßnahmen
  • Erstellung von Prüfkonzepten als Basis für Fertigungskonzepte und Produktionslenkungspläne
  • Ausarbeitung und Implementierung von Prototypenlenkungsplänen zur Absicherung der Prototypenfertigung
  • Mitwirkung bei der Erstellung und Auswertung von Test-, Verifikations- und Validierungsplänen
  • Mithilfe bei der Erstellung, Freigabe und Prüfung von Lasten-, Pflichtenheften und Entwicklungsverträgen
  • Anwendung und Moderation präventiver Qualitätssicherungsmethoden wie FMEA, Risikoanalysen, Fähigkeitsuntersuchungen, etc. mit dem Entwicklungsteam
  • Durchführung von Fehleranalysen und 8D's in Entwicklungs- und Serienphasen sowohl mitwirkend
    als auch leitend
  • Durchführung von internen Produkt- und Prozessfreigaben und Prozessaudits

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieur- oder Wirtschaftsingenieurwesen (Elektrotechnik, Maschinenbau, Mechatronik, etc.)
  • idealerweise erste Erfahrungen in der Automobilindustrie
  • Kenntnisse zu den Anforderungen der Normen: ISO 9001, ISO14001, TS16949 und den
    Richtlinien des VDA
  • Kenntnisse zur ISO 26262 wünschenswert
  • Auditor nach VDA 6.3 wünschenswert
  • Kenntnisse im Umgang mit Minitab und APIS IQ FMEA wünschenswert
  • Methodenkompetenz zur Umsetzung und Überwachung von Produkt- und Prozessfreigabe-
    verfahren gemäß VDA oder PPAP
  • Methodenkompetenz zu 8D, FMEA, Six Sigma, und Statistikanalysen
  • sichere Englischkenntnisse
  • Präsentations- und Moderationsgeschick

Ihre Vorteile:
Professionelle Beratung und individuelle Auswahl von passgenauen Positionen - attraktive Vergütungsmodelle und betriebliche Altersvorsorge - anspruchsvolle Projekte bei innovativen Kunden - weitere Infos unter was-wir-ihnen-bieten.html

Ihr Weg zu uns:
Zögern Sie nicht und bewerben Sie sich noch heute. Wir freuen uns auf die Zusendung Ihrer vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Motivation, Zeugnisse, Gehaltsvorstellung und Kündigungsfrist) per E-Mail an jobs@aegmbh.de /Kennziffer: AE-QER-1827

Ihr Kontakt zu advanced engineering:
advanced engineering GmbH, Am Anger 5, 82237 Wörthsee
jobs@aegmbh.de – Recruiting Tel.: +49 8153 – 9061-17

Alle personenbezogenen Formulierungen in dieser Stellenanzeige sind geschlechtsneutral zu betrachten.